Spielbericht

Spielergebnis

Champions League KO-Phase

2. Spieltag
46 Views

Rayo Vallecano
3 - 3
Endergebnis
Chelsea FC

Spielverlauf

Min   Team Spieler Art Typ
'42 1:0
Rayo Vallecano
Bebé
Schuss
'48 1:1
Chelsea FC
R. Sterling
Schuss
'55 2:1
Rayo Vallecano
Isi
Schuss
'70 2:2
Chelsea FC
K. Havertz
Schuss
'85 3:2
Rayo Vallecano
De Tomás
Schuss
'90 3:3
Chelsea FC
Broja
Schuss
Spielbericht

Rückspiel CL Viertelfinale. Rayo verpennte das 1. Spiel und wurde vor allem in den ersten 45 Minuten von Chelsea überrannt. Das wollte man diesmal verhindern und Chelsea sein eigenes Spiel aufzwingen. Und vielleicht, wer weiß, was dann gehen könnte. 

Und so wurde es eine starke erste Halbzeit von Rayo. Sie wussten mit Ballbesitz zu überzeugen und ließen defensiv nichts zu. Offensiv traf Bebe zum verdienten 1:0, ehe Isi sogar noch das 2:0 nachlegte. Zur Pause führte Rayo also 2:0. Verdient und man durfte anfangen zu träumen.. 

Doch das währte nicht lange. Rayo war noch in der Kabine als Chelsea 2 Minuten nach Wiederbeginn das 2:1 machte. Dies war gleichzeitig ein Nackenschlag für Rayo, von dem sie sich nicht erholen konnten. Havertz machte schließlich kurze Zeit später das 2:2 und damit war das Träumen dahin. Chelsea wird weiterkommen. Rayo versuchte zwar alles, schmiss alles nach vorne und konnte immerhin die erneute 3:2 Führung erzielen, wenn auch zu spät fürs weiterkommen. Doch Chelsea gönnte Rayo nichts in diesen Spielen und erzielte noch den späten Ausgleich. 

In diesem Spiel, speziell in der ersten Halbzeit, zeigte Rayo, dass es mithalten kann. Allerdings nur phasenweise. Man schaffte es nich über 90 Minuten konstante Leistung zu zeigen. Weder im Hin- noch im Rückspiel. Und das reicht dann eben nicht um ernsthaft Nike plus Chelsea in Gefahr zu bringen. Zu groß der qualitative Unterschied an diesem Tag. 

Trotzdem kann Rayo stolz auf sich sein. Als kleiner Vorortverein schaffte man es ins CL Viertelfinal und das als einziges spanisches Team. Man gewann zuvor die Europa League. Vielmeher geht kaum mit diesem Team. Nun liegt der Fokus auf Pokal, wo man ebenfalls ein schweres Los gezogen hat, und auf die Liga, um sich mit ein wenig Glück wieder für die CL zu qualifizieren.