Spielbericht

Spielergebnis

Ekstraklasa

26. Spieltag
43 Views

Warta Poznań
1 - 4
Endergebnis
Raków Częstochowa

Spielverlauf

Min   Team Spieler Art Typ
'24 0:1
Raków Częstochowa
Ivi Lopez
Schuss
'27 0:2
Raków Częstochowa
Tudor
Schuss
'61
Warta Poznań
Miguel Luís
'68
Warta Poznań
M. Kupczak
'69 0:3
Raków Częstochowa
Ivi Lopez
Schuss
'79
Warta Poznań
F. Castañeda
'80 0:4
Raków Częstochowa
Petrášek
Schuss
'86 1:4
Warta Poznań
F. Castañeda
Schuss
Spielbericht

Rakow Czestochowa gelingt die perfekte Saison!

Mit einem 4:1 Auswärtssieg gegen Warta Poznan gewinnt Meister Rakow auch das 34. Saisonspiel und beendet die Saison mit der maximalen Punkteausbeute von 102 Punkten. Ein einmaliger Erfolg, den Coach marijusma vor der Saison trotz Favoritenrolle in der Form nicht für möglich gehalten hatte.


Mit der 3421 Formation, die auch in der Realität praktiziert wird, konnte die Offensivkraft mit reichlich Tempo auf den Platz gebracht und 187 Tore erzielt werden. Nicht nur nach vorne marschierten die Jungs unermüdlich, auch nach hinten wurde fleißig gearbeitet und somit konnte die Defensive um Kapitän Petrasek die Gegentore bei 27 halten. Der 2 Meter Mann konnte zudem 9 mal nach Eckball einnicken und war in der Vereinsrangliste der 4. beste Torschütze.

Besonders erwähnt muss natürlich auch Toptorjäger Ivi Lopez werden, der in der Liga 97 Tore erzielen konnte. Er ist zwar kein Supersprinter wie viele seiner Mitspieler, doch verfügt über einen eiskalten Abschluss, links wir rechts.

Durch das nötige Glück in gewissen Spielen konnte dem Druck der starken Konkurrenz aus Warschau stand gehalten werden und letztlich aufgrund der Konstanz der Meistertitel mit 10 Punkten Vorsprung eingefahren werden.

Zudem konnte man auch erneut in das nationale Pokalfinale einziehen, in der Champions League schaffte man es erstmals in die Ko-Phase und scheiterte dort am FC Arsenal. Sehr viel besser kann es mit Rakow wohl nicht laufen.

GG an alle Kollegen aus der Liga, freue mich schon auf die erste Fifa 23 Saison 🤝

Kommentare (2)