Posts

team-news
Zieht es den Coach nach guter Hinrunde in die Ferne?
Nach einer Hinrunde, die besser als zu erwarten verlief, ist die TSG Hoffenheim am Coach des Kiezklubs dran. Den Medien zufolge entscheidet sich am heutigen Freitagabend, ob es horstinho6 in den Südwesten zum abstiegsbedrohten Ligakonkurrenten Hoffenheim zieht. horstinho6 hielt sich bedeckt, ließ aber verdeuten, dass Hoffenheim mit Sandro Wagner und Mark Uth über einen ausgezeichneten Sturm verfügt. Auch der FC Sankt Pauli wollte sich nicht großartig äußern, hofft aber darauf, den Coach in den eigene Reihen behalten zu können, da man mit dem einstelligen Tabellenplatz zur Winterpause hochzufrieden war. Die Medien können nun spekulieren......
team-news
Seando und der FCA - das (hat ge-)passt!
In der Vorsaison war der FC Augsburg kurz nach der Winterpause, zu einem ähnlichen Zeitpunkt wie jetzt in der laufenden Saison, zu einem Trainerwechsel gezwungen. Die Fußstapfen des vorherigen Trainers waren groß, doch trotz starker Zweifel entschied sich der Verein damals für Trainer Seando, dessen Herz laut eigener Aussagen \"schon immer Rot-Grün-Weiß schlägt\"! Manager Reuter begründete diese Entscheidung wie folgt: \"Mir war durchaus bewusst, dass Seando bei seinen vorherigen Stationen teilweise seine Probleme hatte. Doch wenn einer so für eine Aufgabe brennt, sich mit der Spielphilosophie des Clubs lückenlos identifizieren kann und dabei die Spieler erreicht, dann kann das funktionieren!\" Was in der Folge geschah, war beinahe sensationell. Entgegen zahlreicher Prognosen konnte Seando die Erfolgsspur, in die sein Vorgänger den FCA gebracht hatte, nicht nur weiterführen, sondern sogar noch einen draufsetzen. So verloren die Fuggerstädter seit der Übernahme in der restlichen Saison ... mehr lesen
team-news
Trainer Maass und die Roma - Eine Liebe auf Zeit?
Überraschend kam die Trennung für die Fans nach jeweils zwei Spieltagen in der Liga und Champions League vom damaligen Trainer. Alle vier Spiele gingen verloren und das Präsidium sah sich früh gezwungen zu handeln. Der Trainermarkt wurde kurzerhand sondiert und man kaufte Trainer Maass mit einer hohen Ablöse aus den seinerzeit noch frisch unterschriebenen Kontrakt bei Swansea. ,,Diese Chance wollte ich mir nicht entgehen lassen. Wenn so ein traditionsreicher Verein anklopft, dann muss man nicht lange überlegen.\"  Maass schmiß das ganze System des alten Trainers um und impfte der Mannschaft seine Spielweise ein. Sehr erfolgreich, wie sich bisher rausstellte. Mit dem Handicap von jeweils zwei Niederlagen in der Liga und der Champions League, führte Trainer Maass das Team bis an die Spitzengruppe der Liga ran und auch in der Champions League ging es eine Runde weiter. Statistik seit Übernahme von Trainer Maass: Tabelle zum Hinrundenabschluss: Es bleibt abzuwarten, ob es so erfolgreich ... mehr lesen
team-news
Die \"Blues\" nach dem Trainerwechsel on fire!
Seitdem 24. Januar 2017 schlägt das Herz für Dauborner wieder an der Stamford Bridge. Nachdem der Vorstand sich von ihrem langzeit Trainer Kenny1305 getrennt hatten, gab es für sie nur eine Wahl. Dauborner soll den Erfolg zurück nach London bringen. Bereits in der Saison 10 war er Trainer des Clubs und holte in dieser Spielzeit die Europa League und den FA Cup.  Zu Beginn war es ein sehr straffer Zeitplan mit den Spielen, sodass die Spieler von ihrem Trainer eine einwöchige Pause vom 28.01-04.02 erhielten. Dauborner legte los wie die Feuerwehr. In insgesamt 15 Ligaspielen seit seiner Rückkehr konnte er mit seinem Team stolze 36 Punkte einfahren. Lediglich der AFC Bournemouth ging nach 90 Minuten als Sieger vom Feld. Zu dieser einen Niederlage fügte es drei Remis, gegen die überragende Konkurenz in England, hinzu. Elf mal gingen die Herren in blau als Sieger vom Feld, eine beachtliche Bilanz. Mittlerweile stehen die Londoner auf Platz 2 der Premier League.  Auch im Pokal gab es keine Bl ... mehr lesen
team-news
Spanien sichert sich das WM-Ticket
Von Tiki-Take oder Viva Espana war wenig zu sehen während der WM-Qualifaktion. Ein Schlussmann der unsicher wirkt. Eine Abwehr die viel zu viel zulässt. Ein langsames Mittefeld in dem lediglich FC Bayern München Spieler Thiago überzeugen konnte. In der Spitze der Totalausfall Alvaro Morata.  Lediglich die Joker konnten hin und wieder überzeugen. Iago Aspas, Callejon und Koke drängen in die erste Elf.  Für die Weltmeisterschaft hat Coach flavio noch viele Aufgaben denn so überstehe man die Gruppenphase nicht im Ansatz. Nachdem letzten Qulifikationsspiel in Paris gegen Frankreich zeigte sich der Trainer zufrieden das man die Quali gepackt hat. Nicht mehr und nicht weniger. Sehr unzufrieden und enttäuscht ist der Trainer von den Auftritten seiner Truppe. Eine erfolgreiche WM traut man dem Team aktuell nicht zu.
team-news
AFC Bournemouth mal Top oder Flop?
An der britischen Küste schaut man sehr verwundert auf die Spiele des AFC Bournemouth. Denn der AFC bietet seinen Fans spektakel oder bereitet diesen Bauchschmerzen. In der jüngsten Vergangenheit konnten zwar drei Siege in Folge eingefahren werden aber das Abstiegsgespenst schwebt immer noch über Bournemouth. Denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass es auch ganz schnell wieder nach unten gehen kann. Auf der Vereinseigenen Homepage kritisierte Coach flavio zuletzt öffentlich die Arbeit des Vorstands. So wurde im Winter mit Wilson und Ake zwei Defensiv-Spieler abgegeben. Ersatz wurde nicht geholt. Zurzeit bilden die Innenverteidigung zwei gelernte Mittelfeldspieler auf den Außenverteidiger Positionen finden sich Offensive-Mittelfeldspieler. Auch wenn es zuletzt mit Siegen gegen den FC Chelsea London , FC Everton und West Brom Albion geklapt hat. Eine Dauerlösung sollte das nicht sein. Eine Vertragsverlängerung hat der aktuelle Coach flavio schon abgelehnt. Man darf auf die kommenden Spie ... mehr lesen
team-news
Mit dem Abstieg nichts zu tun?!
Mit dem inoffiziellen Ziel \"Nicht-Abstieg\" ist der FC Sankt Pauli mit dem neuen Coach horstinho6 in die Saison gestartet. Nach 17 Spietagen steht der Kiezklub mit Sage und Schreibe 25 Punkten auf Platz 8 - Deutlich mehr als man sich vorgenommen hat. Auch gegen starke Teams wie Nürnberg oder Mainz schafft Sankt Pauli es lange mitzuhalten und für seine Verhältnisse nur sehr knapp zu verlieren. Negative Highlights der Hinrunde bleiben die 3-2 Niederlage gegen Darmstadt 98, bei der einfach nichts funktioniert und der 2. Spieltag gegen Sandhausen, bei dem Keeper Himmelmann so richtig patzt. Ein positives Highlight stellt auf jeden Fall das Spiel gegen Köln da. Meiner Meinung nach das beste der Hinrunde, hier dominiert der FCSP und schießt Köln aus dem Stadion. Das wird im Rückspiel gegen Neu-Coach Flininho sicherlich keine leichte Aufgabe. Erwähnenswert ist es, dass Sankt Pauli mit 21 Gegentreffern die viertbeste Defensive stellt - Wer hätte das bei der Statistik von horstinho6 gedacht? E ... mehr lesen
team-news
Wohin führt der Weg, Paris?
Als Paris St. Germain zum Ende der 16. Fifa-Town Saison das Town-Urgestein Razoor1860 (Platz 6 der fleißigsten Trainer mit 1750 Spielen) vom FC Liverpool verpflichtete, war die Zielsetzung klar, man wollte wieder Pokale in den Pariser Himmel strecken! Die Realität sieht allerdings anders aus.. zwar konnte man die Spiele gegen die vermeintlich leichten Gegner, mit Ausnahme des 0:2 zuhause gegen Montpellier gewinnen, allerdings ging man gegen die wohl größten Konkurrenten aus Nizza, Monaco, Marseille, Toulouse und Lille mit nur einem Punkt aus dem Stadion. Das bedeutet dass Paris die Hinrunde auf einem enttäuschenden 4. Platz beendet, und das Minimalziel Championsleague stark gefährdet ist. In der Europaleague konnte man in einer weitestgehend Ausgeglichenen Gruppe mit Wolfsburg, Sunderland und Villareal, ohne Niederlage die KO-Runde erreichen. Nun wartet man gespannt auf die Auslosung in Nyon. Es sollte aber auch beim letzten Spieler angekommen sein, dass es für die KO-Phase bedeutend m ... mehr lesen
team-news
Einstand geglückt
Burnley startete schlecht in die Saison. Nach 8 Punkten in 11 Spielen zogen die Verantwortlichen die Reissleine und feuerten den Trainer. Der unerfahrene LordWestermann übernahm, er sollte mit Dynamik und Leidenschaft Burnley aus dem Keller holen. Und es gelang! In 8Spielen holte man 5 Siege und verlor lediglich gegen die großen Gegner Liverpool, Crystal Palace und Chelsea, welche alle gute Chancen auf einen CL-Platz in der nächsten Saison haben. Man ließ sich jedoch auch dort nie abschlachten, kämpfte immer bis zum Schluss. Die Einstellung stimmt, weshalb man plötzlich an der Euro-League schnuppert. Überstürzen wollen sie aber nichts, sie sind froh, die Konstanz gefunden zu haben und sind sich sicher, auch in der Rückrunde gegen bessere Gegner Punkte holen zu können. Das Saisonziel ist nach wie vor der Klassenerhalt, erst nächste Saison will man es nach Europa schaffen. Burnley will Westermann auf jeden Fall länger binden, verlängern will er aber noch nicht. Er wird nach der Saison en ... mehr lesen
team-news
Leganés tiene 1 sueño - Underdog auf Europakurs!
In Leganés ist man sehr zufrieden. Das Team aus der südlichen Vorstadt von Madrid spielt eine tolle Saison, die bisher nur wenigen Schwankungen unterlag. Die Kombination aus dem spanischen Underdog und Trainer Anger scheint sehr gut zu funktionieren. Aber eins nach dem anderen: Aus bisher 18 Spielen konnte man elf Mal als Sieger hervorgehen, unter anderem im Stadtderby gegen Atlético Madrid und den FC Valencia. Vier Niederlagen, davon drei gegen die absoluten Titelfavoriten Real Madrid, FC Barcelona und den FC Sevilla, sind absolut verdient gewesen und haben Leganés auch die spielerischen Grenzen aufgezeigt. Entweder man erwischt einen Sahnetag bei einem schwachen Auftritt des Gegners, oder es wird ganz ganz schwer gegen Startrainer wie DSC, Levi-Raulito, JK7 oder auch Pronto9. Nach jetzigem Stand ist man sicher in den Top 6 und kann sich berechtigte Chancen auf die internationalen Plätze ausrechnen. Hier noch ein aktueller Blick auf die Tabelle der LaLiga: Exklusives Interview mit Tr ... mehr lesen
team-news
Traumhinrunde vom Karnevalsverein, still unbeaten.
1. FSV Mainz 05, letzte Saison noch knapp am Relegationsplatz vorbeigeschlittert, befindet sich in dieser Spielzeit am besten Weg zum direkten Aufstieg. Mainz brilliert in der Offensive sowie auch Defensive und stellt nach 15 Spieltagen den klaren Tabellenführer dar. Nachdem man mit 11 Siegen infolge einen Vorsprung auf die Verfolger aufbauen konnte, kam mit den letzten 2 Spiele mit 2 Unentschieden die Mannschaft leicht ins Stocken, dennoch ist der Trainer höchstzufrieden mit der Performance seiner Mannschaft.  Malli weg, ein Platz für einen neuen 10ner? Nachdem Malli seinen Abgang zu den Wölfen erklärt hatte, war ein großes Fragezeichen wer den Spielmacher ersetzten sollte. Kommt noch ein Neuzugang oder soll die Lücke intern geschlossen werden? Momentan spiellt Halimi oder Muto auf der 10, dennoch konnte man sich noch nicht entscheiden wer diese Position dauerhaft übernehmen sollte.  Pokal: Im  Pokal wurde die 3. Runde als Saisonziel definiert, welches mit einem klaren 4:0 gegen Flav ... mehr lesen
team-news
Manchester City in der Krise, Kritik vom Vorstand!
                                                       Manchester City erlebt unter Erfolgstrainer toshorty momentan ihre schwerste Krise. Konnte man die letzten beiden Spielzeiten noch souverän den Titel holen und stellte in der letzten sogar einen Rekord auf, in dem man 24 Spiele ohne Niederlage blieb, ist in dieser Saison von Citys tollem Fussball bei weitem nix zu sehen. Gerade die Abwehr die bisher das Prunkstück von Citys Spiel war, ist löchrig wie ein Schweizer Käse. Aktuell ist man seit 8 Spielen ohne Sieg, so eine lange Durststrecke gab es bisher noch nicht. Der Vorstand übte zuletzt auch erstmals Kritik am Trainer und dem Spielstil der Mannschaft. In der Tabelle steht man bisher auf einem entäuschenden 10 Platz und hat schon 18 Punkte Rückstand auf die CL Plätze, diese hat man bereits abgehakt, das Minimalziel ist jetzt die Qualifiaktion für die EL. Aber City muss auch nach unten schauen, denn man hat gerade mal 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Noch hat der Trainer ... mehr lesen
team-news
Am Niederrhein ist man zufrieden mit der Hinrunde.
Nachdem Aufstieg ins deutsche Oberhaus ist man bei den Fohlen mit der Hinrunde zufrieden.  Als Saisonziel wurde ausgegeben möglichst schnell nichts mit dem Abstiegskamp zutun zu haben. Nach 17 Spielen holte man 22 Punkte und weist eine positive Tordifferenz auf.  Die ersten Fans träumen schon vom Internationalen-Geschäft doch Coach flavio zügelt hier die Erwartungshaltung. Saisonziel bleibt klar der Klassenerhalt alles weitere ist Bonus. So zitierte das Town-Extrablatt den Coach der Fohlen. 
team-news
Die Werkself nur im Pokal mit konstanter Leistung
Die Werkself ist momentan auf der Suche nach einer konstanten Form. Der Saisonstart begann für Leverkusen sehr gut, die Mannschaft konnte den Schwung aus dem Pokalfinale der letzten Saison mitnehmen. Mit zunehmender Saisonlaufzeit brach die Leistung der Rheinländer allerdings ein.  Nach langer Abstinenz auf der Europäischen Bühne konnte man letztes Jahr durch das Erreichen des DFB Pokalfinals ebenfalls die Europa League erreichen. Die recht junge Mannschaft war dem Druck allerdings nicht ganz gewachsen. Mit 3 Niederlagen aus 4 Spielen hat man sich die internationalen Festspiele sicherlich anders vorgestellt. Es bleiben noch zwei Spiele übrig, in diesem sollen zwei Siege folgen. Für die Fans! Im Ligabetrieb konnte man recht gut in die Saison starten, allerdings brach nach ein paar Spielen die Leistung ein um am Ende der Hinrunde wieder hinaufzugehen. Mit einem verdienten Sieg gegen den Ex-Schalke-Trainer Dauborner konnte sich die Werkself wieder an die internationalen Plätze kämpfen. Mi ... mehr lesen
news
Infos zum Hinrundenende
Hallo an alle Zocker bei FIFA-Town, hier ein paar aktuelle Informationen zum Hinrundenende. Wie ihr wisst, wird nach dem Ende der Hinrunde gewertet, sodass wir zum Saisonende nicht zu viel Beeinflussungen durch Wertungen haben. Das bedeutet auch, dass ihr eure offenen Spiele (natürlich mit entsprechendem Beweis, dass ihr euch wirklich um eure Matches gekümmert habt) fordern könnt. Ihr könnt ab sofort eure offenen Spiele fordern. Alle Forderungen die nach Donnerstag, 2.2. um 23.59 Uhr abgegeben werden, berücksichtigen wir nicht mehr. Außerdem bitte, sollte es dann zu Wertungen kommen müssen, euren Ligaleitern Beweise liefern. WICHTIG: Bitte fordert auch trainerlose Teams, dass wir das nachvollziehen können! Wir hoffen natürlich, dass wir so wenig Spiele wie nötig werten müssen. Auf eine gute letzte Woche!
news
FIFA-Town erweitert Adminteam
Liebe FIFA-Town-Gemeinde, zunächst mal vielen Dank für euer Interesse an einem Posten als Ligaleiter, wir haben viel positives Feedback auch zur Liga bekommen. Und da wir uns im Team auch immer erneuern und verbessern möchten, haben wir gleich mal drei aktive User mit hineingenommen. Verstärkt werden wir ab sofort von flavio, Flininho und horstinho6, die uns durch ihre Aktivität, ihr Auftreten innerhalb der Community und auch durch ihre Bewerbung überzeugt haben. Herzlich Willkommen im Team! Leider wird Razoor1860 unser Team nach langer Zugehörigkeit zum Ende der Hinrunde verlassen. Das ist sehr schade, aber wir freuen uns, dass du uns als User erhalten bleibst. Danke, dass du in großer Not nochmal als Ligaleiter zurückgekommen bist, das hat uns viel bedeutet! Auf viele weitere gute Spiele bei Town! Mit dem neuen Team ergibt sich zudem auch eine neue Aufteilung der Ligen. Jede Liga hat jetzt immer zwei Ligaleiter, die sich um die Belange der User und die Aktivität kümmern. Die Auf ... mehr lesen
news
Ligaleiter gesucht - Jetzt bewerben!
Liebe FIFA-Town-Gemeinde, wir wollen wieder frischen Wind in unser Adminteam bringen und sind deshalb auf der Suche nach mindestens einem/r Ligaleiter/in (m/w) in Vollzeit! (Ehrenamt) Ihr wollt bei einer tollen Online-Liga über das Zocken hinaus mitwirken? Ihr wollt den Weg, den FIFA-Town beschreitet, innerhalb eines demokratisch geführten Teams mitgestalten? Dann bewerbt euch mit einer kurzen Vorstellung bei uns. Was kommt auf euch zu? Ihr haltet die Aktivität eurer zugeteilten Liga im Überblick und kümmert euch um Userbelange, es werden Teams zur Treue ausgeschrieben, ihr beteiligt euch regelmäßig in der WhatsApp-Gruppe des Adminteams, um Neuerungen nach vorne zu bringen. Ihr seid regelmäßig auf der Seite und in ICQ Online und zeigt Präsenz und Aktivität als Ligaleiter! Bewerbungen bitte an Anger richten, der Amtsantritt ist voraussichtlich zum Start der Rückrunde Anfang Februar! Wir freuen uns auf viele Nachrichten :) Euer Adminteam
news
Town Media kommt erneut ins Rollen!
Alles was wir brauchen ist unsere Gang, und das seid ihr! Euer neu formiertes FIFA-Town-Media-Team hat sich nicht lumpen lassen und innerhalb kürzester Zeit mal von allen einzelnen Ligen aktuelle Berichte geschrieben. Diese findet ihr wie immer unter Town -> Town Media bzw. auf der Startseite. Schaut rein, es lohnt sich. Die jetzigen Berichte sind von flavio, Flininho und mir. Lasst uns gerne auch ein Feedback da, wenn es euch gefallen hat :) Außerdem ist eine neue Ausgabe von FifaTownTV online, dort ging es hauptsächlich um die Auslosungen der nationalen Pokale und ich kann schon verraten, es sind wieder direkt ein paar Knaller dabei. Als Sidekick durfte ich neben Rokko81 dieses mal auch flavio begrüßen. Wollt ihr auch mal dabei sein, dann sagt Bescheid! Den Link findet ihr wieder auf der Startseite ganz oben! Danke, dass ihr Teil dieser Community seid, danke an alle, die fleißig durch ihre Zeit mitwirken, durch Berichte, durch Sendungen, aber natürlich auch ganz klar durch aktiv ... mehr lesen
news
Änderung Topteam + Deutsche Teams
Liebe FIFA-Town-Community, wir haben uns auch dank eurer Anregungen (bitte weiter so!) wieder etwas überlegt, um die Topteams und deutschen Teams etwas gerechter zu verteilen und jedem die Chance zu geben, mindestens ein attraktives Team zu zocken. Und zwar wird ABSOFORT eine Kombination aus Topteam (alle 4,5 und 5* sowie FC Basel, Red Bull Salzburg und Young Boys Bern) und einem deutschen Team NICHT mehr erlaubt sein. Alle die zum Tausch verpflichtet sind, behalten natürlich ihre Treuetage. Aktuell trifft die Änderung folgende User: Razoor1860 mit TSV 1860 München und FC Liverpool - 100,70 Treuepunkte werden übernommen kenny1305 mit Arminia Bielefeld und Chelsea London - 161,50 Treuepunkte werden übernommen cr7mbr7 mit Union Berlin und FC Basel - 26,40 Treuepunkte werden übernommen toshorty mit Erzgebirge Aue und Manchester City - 380,20 Treuepunkte werden übernommen Rokko81 mit Dynamo Dresden und Paris St. Germain - 19,10 Treuepunkte werden übernommen Seba mit Würzburger FV und SS ... mehr lesen
news
Saison vorbei - Tauschbörse offen
Liebe FIFA-Town-Gemeinde, Die Saison ist nun vorbei, die offenen Spiele wurden gewertet. Schnappt euch ein Team, tauscht später fleißig untereinander in der Tauschbörse und genießt vor allem auch die \\\"freien\\\" Tage in der Pause zwischen den Saisons, um eure (neuen) Teams zu testen, denn am 28.12. um 15 Uhr starten wir in die neue Saison. Bis dorthin könnt ihr gemäß unserer Regeln Team haben, wie ihr möchtet. Nur um 15 Uhr wird abgerechnet, dort haltet ihr dann wieder eure Topteam- und Sterneregelungen ein. Des Weiteren legen wir euch unsere Saisonabschlussberichte unserer Redakteure Rokko81, JK7 und Dauborner ans Herz, schaut rein, liest durch und lasst uns gerne auch dafür ein Feedback da :) Und nun, auf geht’s, viel Spaß beim Feilschen um die besten Teamkombis und ein besinnliches Weihnachtsfest, Euer Adminteam