Regeln

Regeln

Regelkatalog FIFA-Town

(Stand 27.02.2018)

§1: Verzeichnis

- §1: Voraussetzungen zur Teilnahme bei FIFA-Town

- §2: Teamanmeldung

- §3: Teamtreue-Regelung

- §4: Teamabgabe/Teamsperre nach Entlassung

- §5: Teamwechsel

- §6: Einstellungen VOR dem Spiel

- §7: Verhalten WÄHREND des Spiels

- §8 Ergebnismeldung

- §9 Forderungen

- §10: Awayregelung und Abmeldung bei Ligaleiter

- §11: Blacklist

 

§1: Voraussetzungen zur Teilnahme bei FIFA-Town

Um aktiver User bei fifa-town.de werden zu können, sind folgende Bedingungen zu erfüllen:

- Playstation 4

- PSN-Account inkl. Playstation Plus-Account, um online zu spielen

- FIFA19

- Account beim Messenger Discord

 §2: Teamanmeldung

§2.1: Neue User vor der Teamanmeldung

Um ein freies Team übernehmen zu können, muss man sich bei Discord anmelden (binnen 24 Stunden), ansonsten wird das Team wieder entzogen.

Discord Link Unser Discord Server

 

§2.2: Zwei-Team-Regel

Bei FIFA-Town darf man maximal zwei Teams betreuen, wenn dabei folgende Bedingungen erfüllt sind:

- Beide Teams müssen aus Ligen verschiedener Länder kommen (z. B. England und Österreich)

- Beide Teams müssen anhand der FIFA-Town Farbenklassifizierung miteinander kombinierbar sein. Zur Orientierung dient die Grafik die ihr auf dem folgenden Link findet. .

Farbeinteilung

 

§2.3: Top-Team-Regel und Zweitteam-Pflicht

- Alle Teams welche die Farbe ROT,ORANGE und GELB besitzen, zählen als sogenannte ''Topteams''. Wer ein Topteam trainiert, hat automatisch die Pflicht, ein zweites Team zu trainieren und muss dabei §2.2 beachten. Alle Topteams sind unter "Alle Trainer" rot markiert.

Hier findest du die Übersicht.

Alle Trainer

 

- Zwei Topteams dürfen nicht kombiniert werden.

 

§2.4: 48-Stunden-Regel

Wer ein Team bei FIFA-Town übernimmt, muss innerhalb der ERSTEN 48 STUNDEN sein erstes Spiel mit diesem Team bestreiten. Passiert dies nicht, so verliert man sein Team wieder. Erreicht man in dieser Zeit z. B. keinen Gegner oder ist die ersten Tage nicht verfügbar, so ist das im Einzelfall mit dem zuständigen Ligaleiter abzuklären.

Hier findest du, wer für deine Liga zuständig ist.

Adminteam

 

§2.5: Einloggpflicht

Jeder User hat die Pflicht, sich mindestens alle 5 Tage bei FIFA-Town einzuloggen. Ist jemand, ohne Away zu sein bzw. ohne Mitteilung an seinen zuständigen Ligaleiter, länger nicht online auf der Seite gewesen, so kann er entlassen werden.

 

§2.6: Mindestspiel nach Awaymeldung

Jeder User muss in Folge seiner Awaymeldung nach seiner Rueckkehr innerhalb von 48 Stunden ein Ligaspiel absolvieren. Sollte es nicht klappen muss eine Abmeldung beim Ligaleiter erfolgen. Ansonsten wird das Team entzogen.

 

§3: Teamtreue-Regelung

Um treue User, die eine lange Zeit bei FIFA-Town spielen zu belohnen, gibt es in dieser Online-Liga eine Teamtreueregelung. Alle Topteams (ROT, ORANGE & GELB) gehen an teamtreue User.

Farbeinteilung

 

Jeder User, der mit einem Team Spiele macht, erhält nach einem bestimmten Faktor (orientiert an der Farbe des Teams) Teamtreuepunkte pro Spiel. Hat man zwei Teams, dann werden die Teamtreuepunkte beider Teams zusammengezählt und ergeben die Punktzahl auf den Teamtreuekonto. Je mehr Spiele man also mit seinen Teams macht, umso mehr Punkte sammelt man und umso höher ist auch die Chance, ein Topteam zu bekommen.

 

Wird ein Topteam frei, dann wird es per Forum ausgeschrieben. Alle Trainer haben dann min. 24h Zeit, sich mit ihrer aktuellen Treuepunktzahl zu bewerben. Der User mit der höchsten Treuepunktzahl erhält das Team und seine Teamtreue wird komplett auf 0 gesetzt.

 

WICHTIG: Wer ein Team per Tauschbörse oder Direkt-Tausch abgibt, der verliert die Treuepunkte, die er mit diesem Team gesammelt hat, gleiches gilt bei Entlassungen.

 

§4: Teamabgabe/Teamsperre nach Entlassung

 

Nachdem man mit einem Team entlassen wurde, z. B. durch Inaktivität oder freiwillige Abgabe, ist man in der Regel für 14 Tage für eine Teamneuaufnahme gesperrt. Dem Adminteam steht es in besonderen Fällen, z. B. bei wiederholter Entlassung frei, die Länge der Sperre zu verlängern. Nach Ablauf der Sperre kann der User unter Beachtung von §2 wieder ein Team übernehmen.

 

§5: Teamwechsel

Es gibt mehrere Formen, mit denen ein Teamwechsel bei FIFA-Town vollzogen werden kann.

 

§5.1: Team-Direkt-Tausch

Jeder User hat pro Saison zwei Team-Direkt-Tauschs zu einem frei verfügbaren Team frei. Hier gilt es darauf zu achten, dass stets §2 in Betracht gezogen wird.

Den Direkttausch führt ihr über freie Teams durch. Dort dann auf das freie Team klicken und anschließend das Team das dafür ausgetauscht werden soll auswählen.

 

§5.2: Team-Tauschbörse nach Saisonende

Nach jeder Saison kann man sein(e) Team(s) aus der Team-Tauschbörse anbieten und beliebig oft tauschen. Während die Tauschbörse geöffnet ist, dürfen alle Regelungen aus §2 außer Acht gelassen werden. Zum Ende der Tauschbörse müssen diese aber wieder erfüllt werden, sonst kann es mit Teamentzug bestraft werden.

 

§6: Einstellungen VOR dem Spiel

Bei FIFA19 können Spiele nur über den Modus Online-Freundschaftsspiele ausgetragen werden. Man muss vorher den Gegner unter seiner PSN-ID adden und danach folgende Spieleinstellungen auswählen:

- Spielzeit: 6 Minuten

- Kader: Online

- Verteidigung: Tactical Defending

- Es dürfen nur Spiele gespielt werden, die unter „Meine Spiele“ freigegeben sind.

- Bricht ein User eine dieser Regelungen, so muss, mit Ausnahme des Tactical Defending, innerhalb der ersten 10 Spielminuten abgebrochen und reklamiert werden. Geschieht dies nicht, ist nach dem Spiel keine Reklamation mehr möglich.

Beim Verdacht, dass der Gegner nicht mit Tactical Defending spielt, wird auf §7.6 verwiesen.

 

§7: Verhalten WÄHREND des Spiels

§7.1: Allgemeine Spielregeln

Während des Spiels muss auf folgende Regeln geachtet werden:

- Nach dem Anstoß wird der Ball in die eigene Hälfte gespielt.

- Zeitspiel ist strengstens untersagt.

- Es ist nicht erlaubt, sich vor den gegnerischen Torwart zu stellen, wenn dieser einen Abwurf oder Abschlag aus der Hand ausführen möchte. Sollte durch eine solche Aktion der Ball erobert werden, so ist der Ball dem Gegner zurück zu geben.

- Es ist nicht erlaubt, einen zweiten Spieler zur Ecke zu „beamen“ (L2 vor Kamerawechsel). Sollte dies aus Versehen doch passieren, dann darf dieser Spieler nicht angespielt werden und die Ecke auch nicht ausgeführt werden. Einen Spieler nach dem Kamerawechsel herbeizurufen, der dann angelaufen kommt, ist erlaubt.

- Bei zu starkem Ruckeln (aufgrund schlechter Verbindung) muss das Spiel frühzeitig abgebrochen werden. Eine nachträgliche Reklamation kann nicht mehr berücksichtigt werden.

- Es ist nicht gestattet, ein Spiel einfach abzubrechen. (Quit).

 

Nichteinhalten dieser Regeln kann von Verwarnungen bis hin zum Teamentzug führen.

 

§7.2: Abschussregel

FIFA-Town ist eine Funliga, in der es in erster Linie um den Spaß am Spielen und die Community gehen soll.

Daher ist es selbstverständlich, dass man seinen Gegner bei klarer Überlegenheit nicht abschießt.

Eine Tordifferenz von 6 Toren sollte dabei nicht überschritten werden. Bei einem Rückstand von 6 Toren kann der unterlegene Spieler ein Blitz KO fordern. Dazu drückt er Pause und schreibt dies seinem Gegner. Diesem sollte dann genug Zeit gegeben werden, die Statistik aufzuschreiben.

Das Spiel darf daraufhin abgebrochen werden. Sollte der unterlegene kein Blitz-KO fordern, so wird das Spiel ganz normal zu Ende gespielt. Es ist in diesem Fall erlaubt mehr als 6 Tore Vorsprung zu haben.

 

§7.3 Verhalten bei Spielabbruch

Manchmal kommt es zu serverbedingten Spielabbrüchen. Demnach ist wie folgt zu verfahren:

- Bricht das Spiel innerhalb der ersten 10 Spielminuten ab, so wird das Spiel komplett wiederholt (sollte in dieser Zeit bereits ein Tor gefallen sein, wird dieses mit ins neue Spiel genommen).

- Bricht das Spiel zwischen der 10. und 75. Spielminute ab, so wird die ausstehende Zeit inkl. 5 Minuten Nachspielzeit in einem neuen Spiel nachgespielt. (alles was nach der festgelegten Abpfiff-Zeit passiert, zählt nicht mehr).

- Bricht das Spiel nach der 75. Spielminute ab, so wird ergebnisabhängig nachgespielt. Wenn das Ergebnis klar ist und sich innerhalb der potenziellen Nachspielzeit nicht mehr verändert werden würde, können sich beide Spieler darauf einigen, den Stand einzutragen. Besteht aber ein User auf das Ausspielen der restlichen Zeit, so muss diese auch nachgespielt werden.

 

§7.4: Formationen

Bei FIFA-Town sind ausschließlich folgende Formationen für das eigene Team erlaubt:

- Die eigene voreingestellte Formation des Teams

- Alle Standardformationen, die man in FIFA auswählen kann

 

- Editierte (also selbst erstellte Formationen) sind untersagt

- Das Kopieren von Teamaufstellungen (wie z.B. das 4-3-3 von Barcelona) auf eine andere Mannschaft ist untersagt

- Es dürfen keine selbsterstellten Standards benutzt werden

 

Bei Zuwiderhandlung wird wie folgt bestraft:

- Wertung des Spiels für den Gegner 3:0

- Verwarnung für den User

 

§7.5: Spielersperren

Ein Spieler der seine 3, 6, 9 usw. gelbe Karte sowie eine Gelb Rote Karte bekommen hat, wird für 1 Spiel gesperrt. Bei einer Roten Karte wird der Spieler für 2 Spiele gesperrt.

Beispiel: Einer roten Karte am 5 Spieltag folgt eine Sperre am 6 und 7 Spieltag.

Jeder User ist selbstständig dazu aufgefordert seine gesperrten Spieler nicht aufzustellen. Sollte dies doch passieren, ist dieser Spieler innerhalb der ersten 10min unaufgefordert auszuwechseln. Ansonsten wird das Spiel mit 3:0 für den Gegner gewertet.

Ob ein User einen gesperrten Spieler hat seht ihr unter Meine Spiele

Täuschungsversuche können mit Teamentzug bestraft werden

§7.6: Anforderung eines Videobeweises

Hegt man den Verdacht, dass der Gegner mit klassischer Verteidigung spielt, so ist es jederzeit erlaubt einen Videobeweis anzufordern.

Dieser Videobeweis muss unmittelbar nach dem Spiel erfolgen. Das Video muss ab den Moment beginnen, wo man noch auf ja oder nein klicken kann für ein mögliches Rückspiel - spätestens aber, wenn der Statistikbildschirm nach dem Spiel erscheint.

Weigert sich der Gegner diesen Videobeweis zu schicken, muss der Ligaleiter oder ein Admin kontaktiert werden. Am besten speichert man selber das Video ab um es den Admins zu zeigen. Bei Verweigerung oder Bestätigung des Verdachts, wird situativ entschieden und im schlimmsten Fall erfolgt ein Teamentzug.

§7.7: Entscheidungen in Pokalspielen

Sollte es in Pokalspielen nach 90min. bzw. bei Hin- und Rückspielen nach 180min. keinen Sieger geben, so ist eine Verlängerung zu spielen. Zu dieser Verlängerung lädt derjenige ein, der auch das letzte Spiel Heimrecht hatte. Bei der Verlängerung wird die erste Halbzeit als normale Verlängerung gespielt und wer zur Pause führt, gewinnt das Spiel. Sollte auch nach der ersten Halbzeit kein Sieger feststehen, so wird die 2.Hz sowie jede weitere Verlängerung im Golden Goal Modus gespielt. Wer zuerst trifft, gewinnt demnach. Bei Pokalrunden mit Hin- und Rückrunde zählt wie in der Realität auch, dass Auswärtstore doppelt zählen.

§8 Ergebnismeldung

Nach jedem Spiel muss das Ergebnis unter „Meine Spiele“ gemeldet werden. Es muss auf folgendes geachtet werden:

- Es dürfen nur wirklich gespielte Spiele gemeldet werden.

- Alle Daten (Tore, Eigentore, Schützen, Karten, Spieler des Spiels) müssen wahrheitsgemäß eingetragen werden.

- Minutenangabe ist verpflichtend

- Das Spiel wird immer vom Sieger eingetragen, bei einem Remis trägt der Gastgeber ein. Wichtig ist vor allem, dass alles korrekt eingetragen wird.

Falscheintragungen werden mit einer Verwarnung geahndet, die Meldung nicht gespielter Spiele wird als Betrug gewertet und zieht eine Entlassung nach sich.

 

§9 Forderungen

Eine Saison endet auch irgendwann mal. Dafür gibt es diverse Deadlines. Speziell Pokalrunden haben oft eine Frist von 2-3 Wochen. Hier muss bei Problemen der Terminfindung eine sogenannte Forderung erfolgen. Dies sollte ab 14 Tagen vor Deadline Ende erstellt werden. Solltet ihr also nun Probleme bei der Terminfindungen oder bei dem erreichen eurer „Spielpartner“ haben, besteht nun die Möglichkeit eine „Forderung“ zu stellen. Dieses Prozedere dient der Entscheidungshilfe des zuständigen Ligaleiters zur „Wertung“ der nicht absolvieren Spiele zum Saisonabschluss.

 

Wo kann ich fordern ?

Fordern könnt ihr unter „Meine Spiele“. Die Forderungen werden Fristgemäß von den zuständigen Ligaleitern freigeschaltet. Es wird dann neben dem Symbol für das „Spiele eintragen“ ein zweites Symbol angezeigt. Dies wird in Form eines Fragezeichen „?“ geschehen. Klickt ihr nun darauf, gelangt ihr zu den Forderungen des jeweiligen Spiels. Nun tretet ihr in eine Konversation mit dem Spielpartner und dem zuständigen Admin. Bitte beachte nun sorgfältig die nächsten Anweisungen „Wie fordere ich“.

Wie fordere ich ?

Jetzt wo du weißt wo man fordert, kommen wir zur richtigen Vorgehensweise. Wichtig ist nun das du deine ungefähren online Zeiten bis zur „Deadline“ auflistest, um die Terminabsprache mit deinem Spielpartner zu vereinfachen. Desweiteren sollten auch Verläufe bereitgehalten werden, damit dein zuständiger Ligaleiter bei Rückfragen einsehen kann welcher User sich mehr für ein Spiel bemüht hat.

Wie könnte eine beispielhafte Forderung aussehen?

"Hiermit fordere ich Bayern München zum Pokalspiel gegen Dortmund auf. Meine online Zeiten für die nächste Woche sehen folgendermaßen aus.

Montag - Mittwoch von 16 Uhr bis 21 Uhr

Freitag von 11 Uhr bis 15 Uhr

Samstag und Sonntag jeweils von 20 Uhr bis 23 Uhr.

Bitte nenne mir doch ebenfalls deine Zeiten damit wir einen passenden Termin finden können."

 

Als Hinweis an alle: "Der Ton macht die Musik".

 

Forderungen müssen min. 72h vor Deadline im Forum (im jeweiligen Thread der Liga/ des Pokals) und per PN gestellt werden. Damit wird dem Gegner auch genug Zeit eingeräumt, um auf diese Forderung reagieren zu können. Forderungen zu Ligaspielen sind ab 14 Tage vor Saisonende erlaubt. Pokalspiele ebenfalls ab 14 Tage vor Deadline.

 

§10: Awayregelung und Abmeldung bei Ligaleiter

Ist es einem User nicht möglich, die Spiele mit seinem Team innerhalb der Frist zu absolvieren, so muss man sich bei seinem Ligaleiter abmelden. Wer seine Mindestspiele nicht schafft und nicht entschuldigt ist, wird entlassen. Wer in den Urlaub etc. fährt trägt dies bitte auch in die Urlaubslist ein (21 Urlaubstage pro Saison sind ohne Erlaubnis der Admins erlaubt) und meldet sich zusätzlich bei seinen Ligaleitern.

 

§10.1: Abmeldung bei Ligaleitern

Man ist verpflichtet sich bei seinen Ligaleitern zu melden, wenn man seine Mindestspiele unter Umständen nicht erreichen wird.

Dies ist aber nur mit triftigem Grund möglich. Man meldet sich bei seinem Ligaleiter per PN (Privater Nachricht) oder Discord und gibt seinen Grund für das potenzielle Nicht-Erreichen der Mindestspiele an.

 

§11: Blacklist

Bei FIFA-Town gibt es eine so genannte Blacklist, wo Regelverstöße der User vermerkt werden.

 

§11.1: User Verwarnungen

Ein User kann sich maximal 3 Verwarnungen pro FIFA-Teil erlauben. Nach der dritten Verwarnungen verliert der User alle Teams und wird bis zum neuen FIFA gesperrt.

 

Das Adminteam hat die Moeglichkeit immer einen User zu Verwarnen wenn dieser negativ auffaellt. Z.B.: Provokation bei Discord, in der Shoutbox oder in Spielberichten. Ebenso wenn das Community-Wir-Gefühl nicht verinnerlicht oder sich an das FAIR-PLAY nicht gehalten wird.

 

§11.2: Sperren

Bei Betrug jeglicher Art, schweren Beleidigungen oder dem Versuch Trainer für andere Fifa Ligen abzuwerben, kann ein Trainer vom Adminteam bei all seinen Teams entlassen und für eine weitere Teamaufnahme bei Fifa-Town bis auf unbestimmte Zeit gesperrt werden.