Prognosen Norwegischer Pokal HF - Saison 26

SK Brann (Nickeay) - IK Start (FCCressier1991)

Auf dem ersten Blick kann ein Halbfinale eigentlich gar nicht eindeutiger sein. Der 2. Platz SK Brann spielt gegen den 12. Platz IK Start. Außerdem ist SK Brann die zwei Runden davor souverän weitergekommen. Einmal gewannen sie 5:0 gegen Bodø/Glimt (mfr21) und 3:0 gegen Tromsø (ph1296). IK Start hingegen mühte sich zweimal zu einem knappen 1:0 Sieg gegen Sandefjord (Chodow) und Haugensund. In der Liga konnte sich SK Brann zweimal durchsetzen. Sie wissen also, wie man diesen Gegner schlagen kann. Wenn man dies anschaut spricht eigentlich alles für ein Weiterkommen von SK Brann (Nickeay), jedoch hat SK Brann mit Nickeay einen neuen Trainer an der Seitenlinie. Vielleicht könnten sie noch nicht eingespielt sein. Das könnte zum Vorteil für IK Start ( FCCressier1991) werden, da ihr trainer FCCressier1991 schon die ganze Saison mit dem Team arbeitet. Zudem liegt IK Start nur auf dem zwölften Tabellenplatz und konnten diese Saison nicht oben mitspielen. Vielleicht wird das zum entscheidenden Punkt, da die Spieler nochmal alles aus sich rausholen werden, weil das die letzte Chance auf einen Titel ist. Jeder wird sich in Norwegen die Frage stellen ob SK Brann das souverän runterspielt und ob Nickeay das neue Team seine Philosophie rechtzeitig beibringt oder ob IK Start die Sensation schafft.

Prognose:65%-35%

 

Vàlerenga (hiase) - Lillestrøm SK (persiap)

Auch im zweiten Spiel scheint die Favoritenrolle klar verteilt zu sein. Vàlerenga, die mit Trainer hiase auf einen eher enttäuschenden 15. Platz stehen, haben in den beiden vorrunden gegen Kristiansund ( Marv_1905) und Sarpsborg mit 3:2 und 1:0 gewonnen. Auf der andersen Seite steht Lillestrøm mit Trainer persiap, der auf einen starken dritten Platz in der Liga steht. Sie traffen in der ersten Runde auf Molde (-Leon-) und konnten souverän mit 3:0 gewinnen. Im Viertelfinale zogen sie das Hammerlos Rosenborg mit Trainerlegende Rokko. Jeder dachte, dass Rokko dieses Spiel für sich entscheidet. Doch persiap konnte das Spiel mit 4:1(!!!) für sich entscheiden. Also ist hier persiap der klare Favorit und hiase muss vor allem auf das Sturmduo Lehne Olsen und Dyer aufpassen, die schon 19 beziehungsweise 18 Tore in der Liga geschossen haben. Doch persiap muss aufpassen, dass ihm nicht das gleiche wie Rokko passiert. Und zwar das persiap als klarer Favorit den Gegner vielleicht unterschätzt und am Ende mit leeren Händen da steht. Wird perisap der Favoritenrolle gerecht und zieht ins Halbfinale ein oder erfährt er das gleiche Schicksal wie Rokko im Viertelfinale?

Prognose:30%-70%

 

by Ossiflitzi