FA Cup


Spielergebnis

Watford FC VS AFC Bournemouth
3 - 1

Informationen

Datum: 11.01.2019, 00:24:07
FA Cup, 1. Spieltag
Watford FC-Coach: DrAlu
AFC Bournemouth-Coach: JayLove87
Spieler des Tages:   A. Gray

Spielverlauf

R. Pereyra '8 1:0  
A. Gray '39 2:0  
  2:1 '42 J. King
A. Gray '71 3:1  

Bericht von DrAlu

Watford gegen die Cherries. EFL Cup und FA Cup 1.Runde. Die Losfee meinte es gut mit den beiden. So blieben die Fans direkt länger in Watford, traf man sich doch auch noch in der Liga wieder.

Im EFL Cup schaffen die Hornets den Einzug in die nächste Runde und das wollte man auch gerne heute wiederholen.

Von Anfang an waren die Gastgeber hier spielbestimmend und erarbeiteten sich beste Chancen. Einen Fehler der Hintermannschaft kann Pereyera früh nutzen und so das 1:0 machen. Die Cherries heute sichtlich mit Problemen, hatten dann aber doch den Torschrei auf den Lippen. Doch abseits beim Tor von King. Ansonsten war aber der Gastgeber am Drücker, doch die Chancenverwertung heute ungenügend. Doch kurz vor der Pause trifft dann Gray zum 2:0. Dieser durfte heute für Deeney starten, belohnte sich dafür direkt mit einem Tor. Doch kurz vor der Pause noch der Anschluss. Dicker Fehler von Deulofeu und daraus macht King das 2:1. Der erste Torschuss der Gäste.

Kurz nach der Pause dann fast das 2:2. Wieder ein böser Fehler im Aufbau, doch diesmal bleibt die Chance ungenutzt. Danach finden die Hornets die Ordnung wieder und bleiben hier das dominantere Team. Was fehlt ist die Entscheidung. Diese fällt dann aber in der 71.Minute und wieder ist es Gray der hier für das 3:1 sorgt. Nun war das Spiel gelaufen, die Cherries einfach mutlos nach diesem Gegentreffer und fanden offensiv keine Mittel mehr.

Damit überstehen die Hornets beide Pokalduelle gegen die Cherries schadlos und freuen sich nun aufs Achtelfinale.

Alles fair. Viel Erfolg weiterhin!


Berichtaufrufe: 4

hiase • Tiggr • Tomaso • yann1712 • 

Eingetragen von DrAlu

FA Cup


Spielergebnis

Watford FC VS AFC Bournemouth

3 - 1
Datum: 11.01.2019, 00:24:07
FA Cup, 1. Spieltag
Watford FC-Coach: DrAlu
AFC Bournemouth-Coach: JayLove87
Regeln
Spieler des Tages:   A. Gray
Spielverlauf
Spieler Minute
R. Pereyra '8 1:0
A. Gray '39 2:0
J. King '42 2:1
A. Gray '71 3:1
Bericht von DrAlu

Watford gegen die Cherries. EFL Cup und FA Cup 1.Runde. Die Losfee meinte es gut mit den beiden. So blieben die Fans direkt länger in Watford, traf man sich doch auch noch in der Liga wieder.

Im EFL Cup schaffen die Hornets den Einzug in die nächste Runde und das wollte man auch gerne heute wiederholen.

Von Anfang an waren die Gastgeber hier spielbestimmend und erarbeiteten sich beste Chancen. Einen Fehler der Hintermannschaft kann Pereyera früh nutzen und so das 1:0 machen. Die Cherries heute sichtlich mit Problemen, hatten dann aber doch den Torschrei auf den Lippen. Doch abseits beim Tor von King. Ansonsten war aber der Gastgeber am Drücker, doch die Chancenverwertung heute ungenügend. Doch kurz vor der Pause trifft dann Gray zum 2:0. Dieser durfte heute für Deeney starten, belohnte sich dafür direkt mit einem Tor. Doch kurz vor der Pause noch der Anschluss. Dicker Fehler von Deulofeu und daraus macht King das 2:1. Der erste Torschuss der Gäste.

Kurz nach der Pause dann fast das 2:2. Wieder ein böser Fehler im Aufbau, doch diesmal bleibt die Chance ungenutzt. Danach finden die Hornets die Ordnung wieder und bleiben hier das dominantere Team. Was fehlt ist die Entscheidung. Diese fällt dann aber in der 71.Minute und wieder ist es Gray der hier für das 3:1 sorgt. Nun war das Spiel gelaufen, die Cherries einfach mutlos nach diesem Gegentreffer und fanden offensiv keine Mittel mehr.

Damit überstehen die Hornets beide Pokalduelle gegen die Cherries schadlos und freuen sich nun aufs Achtelfinale.

Alles fair. Viel Erfolg weiterhin!

Berichtaufrufe: 4

hiase • Tiggr • Tomaso • yann1712 • 

Online

Programmierer

Haupt-Admins

Admins

    borussia29 
    HerB 

Mediengestaltung

    Tiggr 

Trainer

    -Leon- 
    Bef87 
    chrisman7606 
    Chucho_385 
    Funkmaster 
    gerpower89 
    Gigi385 
    Klas1708 
    Levi-raulito 
    Linse 
    MelCel911 
    Neverwalkalone 
    Nickeay 
    patty5685 
    persiap 
    smiicED 
    Wumm 

Arbeitslose Trainer

    Niggi20 


User Online: 67 (mit Gästen)


Shoutbox

Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

   gerpower89 
23.03.2019 um 19:45
Es liegt nicht daran das die Ligen nicht voll werden, nagut vllt auch....aber MLS spielt keine CL / EL ...

   -Leon- 
23.03.2019 um 19:34
Das Problem wäre das wir die Liga wahrscheinlich nicht voll bekommen bzw andere ligen frei teams bekommen

   seando 
23.03.2019 um 19:07
Bin mir auch sicher, dass Championship für die meisten attraktiver wäre.. könnte man doch noch als Option bei der Abstimmung aufnehmen Wink

   JK7 
23.03.2019 um 16:33
Um den 31.3.2019 kommt eine neue Liga Smile spätestens da kannst du zuschlagen

   Niggi20 
23.03.2019 um 16:06
Moin Moin. Hat vllt jemand ein Team über was er abgeben würde ? Pfft

   Schmiddi03 
23.03.2019 um 12:31
Admira Wacker bereit für die 2 Spiele! Smile

   konsa 
23.03.2019 um 11:51
MLS wäre der Knaller gewesen, finde ich Smile

   toshorty 
23.03.2019 um 11:08
Championship wäre der Hammer gewesen absolut, und hätte noch einen ordentlichen Reiz für Town. MLS ist auch Nice aber das könnte man ja nur als 3 Team in den Raum werfen, für Leute die mega aktiv sind.

   Bentinga 
23.03.2019 um 10:50
bin da für spiele

   Greenmango37 
23.03.2019 um 10:27
Sehe ich genauso wie dusselb. MLS wre allein schon wegen des bekanntheitsgrads der spieler sehr interessant. Die ganzen Legenden zu zocken Smile

Shoutbox Archiv


FA Cup


Spielergebnis

Watford FC VS AFC Bournemouth
3 - 1

Informationen

Datum: 11.01.2019, 00:24:07
FA Cup, 1. Spieltag
Watford FC-Coach: DrAlu
AFC Bournemouth-Coach: JayLove87
Spieler des Tages:   A. Gray

Spielverlauf

R. Pereyra '8 1:0  
A. Gray '39 2:0  
  2:1 '42 J. King
A. Gray '71 3:1  

Bericht von DrAlu

Watford gegen die Cherries. EFL Cup und FA Cup 1.Runde. Die Losfee meinte es gut mit den beiden. So blieben die Fans direkt länger in Watford, traf man sich doch auch noch in der Liga wieder.

Im EFL Cup schaffen die Hornets den Einzug in die nächste Runde und das wollte man auch gerne heute wiederholen.

Von Anfang an waren die Gastgeber hier spielbestimmend und erarbeiteten sich beste Chancen. Einen Fehler der Hintermannschaft kann Pereyera früh nutzen und so das 1:0 machen. Die Cherries heute sichtlich mit Problemen, hatten dann aber doch den Torschrei auf den Lippen. Doch abseits beim Tor von King. Ansonsten war aber der Gastgeber am Drücker, doch die Chancenverwertung heute ungenügend. Doch kurz vor der Pause trifft dann Gray zum 2:0. Dieser durfte heute für Deeney starten, belohnte sich dafür direkt mit einem Tor. Doch kurz vor der Pause noch der Anschluss. Dicker Fehler von Deulofeu und daraus macht King das 2:1. Der erste Torschuss der Gäste.

Kurz nach der Pause dann fast das 2:2. Wieder ein böser Fehler im Aufbau, doch diesmal bleibt die Chance ungenutzt. Danach finden die Hornets die Ordnung wieder und bleiben hier das dominantere Team. Was fehlt ist die Entscheidung. Diese fällt dann aber in der 71.Minute und wieder ist es Gray der hier für das 3:1 sorgt. Nun war das Spiel gelaufen, die Cherries einfach mutlos nach diesem Gegentreffer und fanden offensiv keine Mittel mehr.

Damit überstehen die Hornets beide Pokalduelle gegen die Cherries schadlos und freuen sich nun aufs Achtelfinale.

Alles fair. Viel Erfolg weiterhin!


Berichtaufrufe: 4

hiase • Tiggr • Tomaso • yann1712 • 

Eingetragen von DrAlu

FA Cup


Spielergebnis

Watford FC VS AFC Bournemouth

3 - 1
Datum: 11.01.2019, 00:24:07
FA Cup, 1. Spieltag
Watford FC-Coach: DrAlu
AFC Bournemouth-Coach: JayLove87
Regeln
Spieler des Tages:   A. Gray
Spielverlauf
Spieler Minute
R. Pereyra '8 1:0
A. Gray '39 2:0
J. King '42 2:1
A. Gray '71 3:1
Bericht von DrAlu

Watford gegen die Cherries. EFL Cup und FA Cup 1.Runde. Die Losfee meinte es gut mit den beiden. So blieben die Fans direkt länger in Watford, traf man sich doch auch noch in der Liga wieder.

Im EFL Cup schaffen die Hornets den Einzug in die nächste Runde und das wollte man auch gerne heute wiederholen.

Von Anfang an waren die Gastgeber hier spielbestimmend und erarbeiteten sich beste Chancen. Einen Fehler der Hintermannschaft kann Pereyera früh nutzen und so das 1:0 machen. Die Cherries heute sichtlich mit Problemen, hatten dann aber doch den Torschrei auf den Lippen. Doch abseits beim Tor von King. Ansonsten war aber der Gastgeber am Drücker, doch die Chancenverwertung heute ungenügend. Doch kurz vor der Pause trifft dann Gray zum 2:0. Dieser durfte heute für Deeney starten, belohnte sich dafür direkt mit einem Tor. Doch kurz vor der Pause noch der Anschluss. Dicker Fehler von Deulofeu und daraus macht King das 2:1. Der erste Torschuss der Gäste.

Kurz nach der Pause dann fast das 2:2. Wieder ein böser Fehler im Aufbau, doch diesmal bleibt die Chance ungenutzt. Danach finden die Hornets die Ordnung wieder und bleiben hier das dominantere Team. Was fehlt ist die Entscheidung. Diese fällt dann aber in der 71.Minute und wieder ist es Gray der hier für das 3:1 sorgt. Nun war das Spiel gelaufen, die Cherries einfach mutlos nach diesem Gegentreffer und fanden offensiv keine Mittel mehr.

Damit überstehen die Hornets beide Pokalduelle gegen die Cherries schadlos und freuen sich nun aufs Achtelfinale.

Alles fair. Viel Erfolg weiterhin!

Berichtaufrufe: 4

hiase • Tiggr • Tomaso • yann1712 •