Ligue 1


Spielergebnis

Angers SCO VS RC Strasbourg
5 - 1

Informationen

Datum: 08.11.2018, 20:46:29
Ligue 1, 11. Spieltag
Angers SCO-Coach: Kuba16
RC Strasbourg-Coach: DavidBenLee
Spieler des Tages:   H. Manzala

Spielverlauf

F. Tait '2 1:0  
    '38 L. Carole
T. Mangani '39 2:0  
L. Puyo '45    
  2:1 '52 L. Mothiba
    '52 L. Mothiba
H. Manzala '56 3:1  
S. Bahoken '68 4:1  
H. Manzala '89 5:1  

Bericht von Kuba16

Blitztor bringt Angers auf die Siegerstraße gegen den RC Strasbourg

Man empfing heute den RC Strasbourg als Gast in Angers, und nach den guten letzten Ergebnissen wollte die Heimmannschaft heute nachlegen. Und anscheinend sollte der positive Schwund was bewirken, erster Angriff und direkt das 1.Tor in der 2. Minute durch Fait. Danach dann aber RC Strasborug direkt gefährlich und mit 1-2 guten Chancen , einmal an die Latte was locker der 1:1 ausgleich hätte sein können. Danach velief das Spiel sehr eng, beide Mannschaften angagiert und bemüht, bis zur nächsten nenenswerten Szene dauerte es aber bis zur 39. Minute, als ein Verteidiger von Strasbourg eine unnötige Grätsche raus packte und es Elfmeter für Angers gab, diesen nutze dann Mangani zum 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Hätte aber auch Remie zur Halbzeit stehen können, was den Spielverlauf eher wiedergegeben hätte. Nach der Halbzeit dann Strasbourg etwas aktiver, und belohnte sich in der 52.Minute mit dem 1:2 Anschluss durch Mothiba. Doch das schien der Weckruf für Angers zu sein, denn nur 4 Minuten später erhöte Manzala auf 3:1 und stelle die 2 Tore Führung weider her. Auch in der Folge war Angers dann das präsentere Team und das wo mehr zusammen lief, so war es dann Bahoken der in der 68. Min das 4:1 nachlegen konnte, womit das Spiel dann entschieden war. In der 89.Minute gelang Manzala dann noch das 5:1 , was auch gleichzeitig der Endstand war. Auf Grund der 2.Halbzeit denke ich ist der Sieg verdient, auch wenn vielleicht 2 Tore zu hoch. 1. Halbzeit war wie gesagt sehr eng, und da hätte es auch remie stehen können. Wünsche dir weiterhin viel Spass und viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf. Angers aufwärtstrend hält erstmal an mit dem 3 Sieg in Folge. So behält man den Anschluss ans obere Mittelfeld.


Berichtaufrufe: 1

MomoBerlin • 

Eingetragen von Kuba16

Ligue 1


Spielergebnis

Angers SCO VS RC Strasbourg

5 - 1
Datum: 08.11.2018, 20:46:29
Ligue 1, 11. Spieltag
Angers SCO-Coach: Kuba16
RC Strasbourg-Coach: DavidBenLee
Regeln
Spieler des Tages:   H. Manzala
Spielverlauf
Spieler Minute
F. Tait '2 1:0
L. Carole '38
T. Mangani '39 2:0
L. Puyo '45
L. Mothiba '52 2:1
L. Mothiba '52
H. Manzala '56 3:1
S. Bahoken '68 4:1
H. Manzala '89 5:1
Bericht von Kuba16

Blitztor bringt Angers auf die Siegerstraße gegen den RC Strasbourg

Man empfing heute den RC Strasbourg als Gast in Angers, und nach den guten letzten Ergebnissen wollte die Heimmannschaft heute nachlegen. Und anscheinend sollte der positive Schwund was bewirken, erster Angriff und direkt das 1.Tor in der 2. Minute durch Fait. Danach dann aber RC Strasborug direkt gefährlich und mit 1-2 guten Chancen , einmal an die Latte was locker der 1:1 ausgleich hätte sein können. Danach velief das Spiel sehr eng, beide Mannschaften angagiert und bemüht, bis zur nächsten nenenswerten Szene dauerte es aber bis zur 39. Minute, als ein Verteidiger von Strasbourg eine unnötige Grätsche raus packte und es Elfmeter für Angers gab, diesen nutze dann Mangani zum 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Hätte aber auch Remie zur Halbzeit stehen können, was den Spielverlauf eher wiedergegeben hätte. Nach der Halbzeit dann Strasbourg etwas aktiver, und belohnte sich in der 52.Minute mit dem 1:2 Anschluss durch Mothiba. Doch das schien der Weckruf für Angers zu sein, denn nur 4 Minuten später erhöte Manzala auf 3:1 und stelle die 2 Tore Führung weider her. Auch in der Folge war Angers dann das präsentere Team und das wo mehr zusammen lief, so war es dann Bahoken der in der 68. Min das 4:1 nachlegen konnte, womit das Spiel dann entschieden war. In der 89.Minute gelang Manzala dann noch das 5:1 , was auch gleichzeitig der Endstand war. Auf Grund der 2.Halbzeit denke ich ist der Sieg verdient, auch wenn vielleicht 2 Tore zu hoch. 1. Halbzeit war wie gesagt sehr eng, und da hätte es auch remie stehen können. Wünsche dir weiterhin viel Spass und viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf. Angers aufwärtstrend hält erstmal an mit dem 3 Sieg in Folge. So behält man den Anschluss ans obere Mittelfeld.

Berichtaufrufe: 1

MomoBerlin • 

Online

Programmierer

Admins

Ligaleiter

    borussia29 
    Woligigi 

Mediengestaltung

Trainer

    -Justin 
    dublin 
    patty5685 
    Razerstyle23 
    Stephan1907 
    tomsack1911 
    XDeathX 

Arbeitslose Trainer



User Online: 58 (mit Gästen)


Shoutbox

Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

   gerpower89 
15.11.2018 um 08:23
*lachen*

   Xplicit 
14.11.2018 um 22:29
sehr nett. aber ich werd zu pro wechseln. keine lust auf ping pong

   borussia29 
14.11.2018 um 22:16
Jungs, habe ihm schon geschrieben 😊 wir warten einfach mal eine Nacht ab. Manchmal sieht die Welt dann schon wieder ganz anders aus 😊

   Stephan1907 
14.11.2018 um 22:03
Überleg es dir doch nochmal

   gerpower89 
14.11.2018 um 22:00
uncool *nein*

   Xplicit 
14.11.2018 um 21:48
könnt beide teams freimachen. viel erfolg meinen nachfolgern

   JK7 
13.11.2018 um 20:09
Prognosen für das Viertelfinale der nationalen Pokale jetzt hier http://www.fifa-t.
..en-pokale/
nachlesen.

   McGizzle 
13.11.2018 um 09:55
Bitte Amiens freigeben! Ein Team reicht mir

   JK7 
12.11.2018 um 18:55
Pokalauslosungsvid
eo : https://youtu.be/.
..
viel spaß beim reinschauen

   borussia29 
12.11.2018 um 18:42
@Dan, dann komm zurück nach Belgien 😊

Shoutbox Archiv


Ligue 1


Spielergebnis

Angers SCO VS RC Strasbourg
5 - 1

Informationen

Datum: 08.11.2018, 20:46:29
Ligue 1, 11. Spieltag
Angers SCO-Coach: Kuba16
RC Strasbourg-Coach: DavidBenLee
Spieler des Tages:   H. Manzala

Spielverlauf

F. Tait '2 1:0  
    '38 L. Carole
T. Mangani '39 2:0  
L. Puyo '45    
  2:1 '52 L. Mothiba
    '52 L. Mothiba
H. Manzala '56 3:1  
S. Bahoken '68 4:1  
H. Manzala '89 5:1  

Bericht von Kuba16

Blitztor bringt Angers auf die Siegerstraße gegen den RC Strasbourg

Man empfing heute den RC Strasbourg als Gast in Angers, und nach den guten letzten Ergebnissen wollte die Heimmannschaft heute nachlegen. Und anscheinend sollte der positive Schwund was bewirken, erster Angriff und direkt das 1.Tor in der 2. Minute durch Fait. Danach dann aber RC Strasborug direkt gefährlich und mit 1-2 guten Chancen , einmal an die Latte was locker der 1:1 ausgleich hätte sein können. Danach velief das Spiel sehr eng, beide Mannschaften angagiert und bemüht, bis zur nächsten nenenswerten Szene dauerte es aber bis zur 39. Minute, als ein Verteidiger von Strasbourg eine unnötige Grätsche raus packte und es Elfmeter für Angers gab, diesen nutze dann Mangani zum 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Hätte aber auch Remie zur Halbzeit stehen können, was den Spielverlauf eher wiedergegeben hätte. Nach der Halbzeit dann Strasbourg etwas aktiver, und belohnte sich in der 52.Minute mit dem 1:2 Anschluss durch Mothiba. Doch das schien der Weckruf für Angers zu sein, denn nur 4 Minuten später erhöte Manzala auf 3:1 und stelle die 2 Tore Führung weider her. Auch in der Folge war Angers dann das präsentere Team und das wo mehr zusammen lief, so war es dann Bahoken der in der 68. Min das 4:1 nachlegen konnte, womit das Spiel dann entschieden war. In der 89.Minute gelang Manzala dann noch das 5:1 , was auch gleichzeitig der Endstand war. Auf Grund der 2.Halbzeit denke ich ist der Sieg verdient, auch wenn vielleicht 2 Tore zu hoch. 1. Halbzeit war wie gesagt sehr eng, und da hätte es auch remie stehen können. Wünsche dir weiterhin viel Spass und viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf. Angers aufwärtstrend hält erstmal an mit dem 3 Sieg in Folge. So behält man den Anschluss ans obere Mittelfeld.


Berichtaufrufe: 1

MomoBerlin • 

Eingetragen von Kuba16

Ligue 1


Spielergebnis

Angers SCO VS RC Strasbourg

5 - 1
Datum: 08.11.2018, 20:46:29
Ligue 1, 11. Spieltag
Angers SCO-Coach: Kuba16
RC Strasbourg-Coach: DavidBenLee
Regeln
Spieler des Tages:   H. Manzala
Spielverlauf
Spieler Minute
F. Tait '2 1:0
L. Carole '38
T. Mangani '39 2:0
L. Puyo '45
L. Mothiba '52 2:1
L. Mothiba '52
H. Manzala '56 3:1
S. Bahoken '68 4:1
H. Manzala '89 5:1
Bericht von Kuba16

Blitztor bringt Angers auf die Siegerstraße gegen den RC Strasbourg

Man empfing heute den RC Strasbourg als Gast in Angers, und nach den guten letzten Ergebnissen wollte die Heimmannschaft heute nachlegen. Und anscheinend sollte der positive Schwund was bewirken, erster Angriff und direkt das 1.Tor in der 2. Minute durch Fait. Danach dann aber RC Strasborug direkt gefährlich und mit 1-2 guten Chancen , einmal an die Latte was locker der 1:1 ausgleich hätte sein können. Danach velief das Spiel sehr eng, beide Mannschaften angagiert und bemüht, bis zur nächsten nenenswerten Szene dauerte es aber bis zur 39. Minute, als ein Verteidiger von Strasbourg eine unnötige Grätsche raus packte und es Elfmeter für Angers gab, diesen nutze dann Mangani zum 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Hätte aber auch Remie zur Halbzeit stehen können, was den Spielverlauf eher wiedergegeben hätte. Nach der Halbzeit dann Strasbourg etwas aktiver, und belohnte sich in der 52.Minute mit dem 1:2 Anschluss durch Mothiba. Doch das schien der Weckruf für Angers zu sein, denn nur 4 Minuten später erhöte Manzala auf 3:1 und stelle die 2 Tore Führung weider her. Auch in der Folge war Angers dann das präsentere Team und das wo mehr zusammen lief, so war es dann Bahoken der in der 68. Min das 4:1 nachlegen konnte, womit das Spiel dann entschieden war. In der 89.Minute gelang Manzala dann noch das 5:1 , was auch gleichzeitig der Endstand war. Auf Grund der 2.Halbzeit denke ich ist der Sieg verdient, auch wenn vielleicht 2 Tore zu hoch. 1. Halbzeit war wie gesagt sehr eng, und da hätte es auch remie stehen können. Wünsche dir weiterhin viel Spass und viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf. Angers aufwärtstrend hält erstmal an mit dem 3 Sieg in Folge. So behält man den Anschluss ans obere Mittelfeld.

Berichtaufrufe: 1

MomoBerlin •